Navigation überspringen

/ Das Gespräch

Führen und Folgen

Was Menschen in Verantwortung von Schafen lernen können.

Im Leben von Lutz Heipmann dreht sich viel um Führung, Verantwortung - und Vertrauen. Er ist Pastor einer Freien evangelischen Gemeinde, baut Immobilien aus und coacht Führungskräfte mit Hilfe seiner Schafherde. Das Thema Führung fasziniert ihn so sehr, dass er Andere Menschen darin unterstützen will, ein Führungskonzept aufzubauen, das dem Wohl aller Beteiligten dient. Dabei stützt er sich auch auf biblische Texte, in denen Schafe und Hirten immer wieder eine Rolle spielen.

Im Gespräch mit Stefan Steinseifer erklärt er uns, warum Schafe gar nicht so dumm sind, wie man gemeinhin annimmt; welche Probleme wir historisch mit Führung haben und was Vertrauen in Menschen bewirken kann.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Christian D. /

Wieder mal ein Volltreffer, vielen herzlichen Dank, viel Freude für weitere Gespräche, schalom!