Navigation überspringen

/ Das Gespräch

Willst du gesund werden?

In der Bibel hat Fabian Vogt verblüffende Prinzipien entdeckt für den Heilungsprozess einzelner Menschen und der Kirche.

Den Kirchen laufen die Leute davon und das schon seit Jahren. Hat Kirche – so wie wir sie heute kennen – überhaupt noch Zukunft? Lohnt es sich noch Zeit, Geld und Arbeit in eine Erneuerung der Kirche zu investieren? Vielleicht ist „Kirche“ ja einfach nur – krank. Ein Patient, der Hilfe braucht – vielleicht sogar ein Wunder? So eines, wie die, von denen im Neuen Testament berichtet wird.

In ihrem Buch „Der evangelische Patient“ haben die beiden evangelischen Theologen Klaus Douglass und Dr. Fabian Vogt die Heilungsgeschichten Jesu analysiert und daraus Prinzipien abgeleitet, wie Heilung geschehen kann sowohl innerhalb der Institution Kirche als auch im Leben einzelner Menschen. Entstanden ist ein erstaunlich praktischer spiritueller Ratgeber.

Wie solch eine Heilung im Einzelnen aussehen kann, das erzählt Fabian Vogt im Gespräch mit Stefan Loß. Die Redaktion hatte Lucia Ewald

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (3)

Sonja S. /

Ich fand das Gespräch sehr erfrischend.
Super Fragen die Stefan Los mit seiner ermutigenden, lebendigen Stimme gestellt hat und Fabian Vogt sehr bildhaft, fachkompetent und mit neuen Sichtweisen mehr

Erika F. /

Wie kann Menschen geholfen werden denen man das Gespräch verweigert hat und ein Austritt forciert . Wir sind jetzt heimatlos. Angewiesen auf Predigten aus dem Netz und dem Fernsehen, verwaist mehr

Hans-Rainer P. /

Jesus geht über das Wasser. Das will Fabian Vogt für den Hörer umdeuten in: Das Wasser steht mir bis zum Hals. Genau das ist die Krankheit der evangelischen Kirche, die zum Tod führt: Der Mut zur mehr