Navigation überspringen

/ Das Gespräch

Ankern – begründet glauben

Ein Talk über das Buch „Ankern“ von der amerikanische Bloggerin Alisa Childers.

Alisa Childers stammt aus einer amerikanischen Musikerfamilie und hat schon als Teenager begeistert Lieder für Jesus gesungen in einer  Mädchenband. Mit Mitte Dreißig landet sie in einer tiefen Glaubenskrise – ausgelöst durch einen Pastor. Er stellt Bibel, Wunder, Auferstehung und vieles andere in Frage.

In ihrem 2021 auch auf Deutsch erschienenem Buch „Ankern“ beschreibt sie Glaubenserfahrungen und Denkarbeit auf dem Weg zurück. Heute hat Alisa ihren Anker gefunden im Evangelium von Jesus. Sie hat über 130.000 Abonnenten mit ihrem apologetischen Blogg.

Steffen Brack, Ingrid Heinzelmaier und Andreas Odrich tauschen sich in dieser Ausgabe von Das Gespräch aus über Alisa Childers Buch und Fragen, die es aufwirft. 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (2)

Steffen Brack, ERF Redaktion /

Sehr gerne.

Roland P. /

Eine höchst aufschlußreiche Diskussion.
Vielen Dank an alle 3 "Ausleger"!!!!