Navigation überspringen

/ Das Gespräch

Einfach Leben

Musiker und Logotherapeut Andi Weiss über Möglichkeiten, das Leben einfach zu halten.

Erich Kästner hat folgende denkwürdige Zeilen verfasst: „Wird’s besser, wird’s schlimmer? Fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich.“ Man könnte es auch so formulieren: „Wird’s leichter? Wird’s schwerer? Fragt man beständig. Seien wir ehrlich: Leben ist immer äußerst lebendig.“

Wie lassen sich schwierige Situationen im Leben leichter ertragen? Welche Möglichkeiten habe ich, mit Dingen leichter umzugehen, die mir eigentlich schwerfallen? Kann Christsein einfach sein? Diese und andere Fragen stellt Katja Völkl heute dem Songpoeten und Sinncoach Andi Weiss.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Reinhard F. /

Sehr gut. Einzig die Überschrift bei Euch ist irreführend und lenkt einen fälschlicherweise Richtung Simplify - weniger ist mehr... Das trifft es aber gar nicht. "Hilfe in Lebenskrisen" für Betroffene und Helfer Träger den Inhalt genauer

Katharina /

Ich bin begeistert und berührt! Ich könnt jetzt auch noch weiter zuhören!