Navigation überspringen

/ Das Gespräch

"Eine gute Truppe! Es macht Spaß"

Vom Zusammenleben im neu erwachten Kloster Marienfließ.

Jahzehnte lang lag es im Dornröschenschlaf. Jetzt ist es zu neuem Leben erwacht. Das Stift Marienfließ ist ein altes verlassenes Zisterzienserkloster. Seit einem Jahr ziehen hier wieder Menschen ein, Familien und Singles. Oliver Jeske hat Andrea und Michael Schmidt getroffen. Zusammen mit ihren drei Kindern bewohnen sie ein Haus gemeinsam mit den Kirchenmusikern Christine und Wolfgang Dieter Staemmler, die hier ihren Lebensabend verbringen.

Wie das gemeinsame Leben im Kloster gelingt, welche Herausforderungen und Chancen es bietet, darüber erzählen sie im "Gespräch" auf ERF Plus.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Carmen B. /

Jböbulvl l