Navigation überspringen

/ Bibel heute

Ein fremder Wundertäter

Hans Jakob Reimers über Lukas 9,49-50.

Vorschaubild: Lukas 9

bibleserver.com

Lukas 9

Da antwortete Johannes und sprach: Meister, wir sahen einen, der trieb Dämonen aus in deinem Namen; und wir wehrten ihm, denn er folgt dir nicht nach mit uns. [...] (Lk 9,49-50; LUT)

bibleserver.com

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

hans h. /

Lieber Bruder Reimers. Besser kann man Ökumene nicht erklären. Danke!

Peter W. /

Bemerkenswert erscheint mir auch der Vergleich von Lukas 9,49-50 mit Lukas 11,23:
„Wer nicht gegen EUCH ist, der ist für EUCH.“
„Wer nicht mit MIR ist, ist gegen MICH...“
Im ersten Fall beschreibt Jesus das Verhältnis des Christen zu anderen Menschen: Im Kampf für seine Sache kann mir jeder helfen, der Jesus auch nur „gleichgültig“ und eben nicht feindlich gegenübersteht; man denke z.B. an „interessierte“ Geldgeber. Im zweiten Fall beschreibt Jesus das Verhältnis des Menschen zu Jesus mehr