Navigation überspringen

/ Bibel heute

Licht im Dunkeln (5)

Jutta Hoffmann über Jeremia 38,1-13.

Vorschaubild: Jeremia 38

bibleserver.com

Jeremia 38

Es hörten aber Schefatja, der Sohn Mattans, und Gedalja, der Sohn Paschhurs, und Juchal, der Sohn Schelemjas, und Paschhur, der Sohn Malkijas, die Worte, die Jeremia zu allem Volk redete. [...] (Jer 38,1-13; LUT)

bibleserver.com

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Jutta Hoffmann /

Lieber Herr Fronzeck,
der Soldat hieß Herbert Sack. Er schrieb das Lied 1943.
Die Psalmen, die ich zitiert habe, sind:
Psalm 69,2-3a; Psalm 130,1 und Psalm 40, 2-4a-
Auch ich wünsche Ihnen Gottes Segen.
Mit freundlichen Grüßen
Jutta Hoffmann

Thomas R. /

@ Fronzeck W.
Er heißt Herbert Sack.
Ganz einfach zu finden: https://www.liederdatenbank.de/song/186

Fronzeck W. /

Liebe Frau Hoffmann,
wie hieß denn der Soldat in Stalingrad, der das Lied geschrieben hat?
Auf welchen Psalm nehmen Sie Bezug beim König David?
Vielen Dank für Ihre Auslegung des Bibeltextes und weiterhin wünsche ich Ihnen GOTTES REICHEN SEGEN!
Herzlichen Gruß
Wolfgang F.