Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Saskia Klingelhöfer

Gebet

Mein Gott und Vater im Himmel,
du bist heilig, allmächtig, unfassbar und unvorstellbar.
Es gibt Berichte von dir, damit komme ich nicht klar.
Die sind verstörend und unbegreiflich.
Denn so bist du: unbegreiflich.
Ich kann dich nicht erfassen mit meinen Gedanken,
meiner Vorstellungskraft.
Und so wirst du mir immer unerklärlich und geheimnisvoll bleiben.
Doch du bist auch liebevoll, zugewandt und suchst die Nähe
zu deinen Geschöpfen, den Menschen.
Selbst wenn sie das nicht erwidern oder nur mit Hass.
Deshalb hast du dich nahbar gemacht, begreifbar.
In Jesus bist du selbst Mensch geworden.
Damit Menschen dich erkennen und sehen können, wie du bist:
Ein großer Gott, der jeden Menschen liebt und nah sein will.
Danke für dich, mein Gott und Papa.
Amen

(Saskia Klingelhöfer, 16.06.2024)

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.