Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Saskia Klingelhöfer

Gebet

Mein Gott und Vater,
den ich sogar Papa nennen darf:
ich danke dir für dieses Leben, das ich genießen darf,
mit all dem Schönen, dass du geschaffen hast.
Aber du hast mich gemacht für mehr
als nur für mich.
Ich darf, ich soll dein Gegenüber sein.
Jemand, mit dem du sprichst und dem du Freund sein willst.
Dazu hast du mich eingeladen
und das gilt auch allen anderen Menschen.
Danke für die Zeit und das Leben bei dir in deiner Gegenwart -
im Hier und Jetzt und dann für immer.
Amen

(Saskia Klingelhöfer, 29.05.2024)

29.05.2024 / Ein Wunder für jeden Tag

Antwortest du darauf?

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Stille Kämpfe“

29.05.2024 / Wort zum Tag

Zu Herzen nehmen

Karsten Loderstädt über 5. Mose 32,46.47.

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.