Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Saskia Klingelhöfer

09.06.2023 / Ein Wunder für jeden Tag

Wo „bleibst“ du denn?

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Loslassen, um Neues zu empfangen“

09.06.2023 / Anstoß

Absichtssache

Jörg Dechert über 5. Mose 23,6.

09.06.2023 / Wort zum Tag

Warten …

Günther Röhm über 2. Petrus 3,15.

09.06.2023 / Aktuelles vom Tag

Jammern, meckern, nörgeln

Warum ständiges Jammern nicht gut tut …und was man stattdessen tun kann.

Gebet

Herr Jesus, 
auch wenn ich Fehler mache und versage, wenn ich schwach bin und etwas nicht aus- oder durchhalte: 
du kommst zum Ziel, auch mit mir.
Wie gut zu wissen, dass es bei dir nicht auf mein Können, meine Willenskraft oder die Stärke meines Glaubens oder Betens ankommt.
Du gehst mir nach, holst mich zurück, wo ich abgekommen bin von deinem Weg, ich mich verrannt oder vertrödelt habe. 
Du richtest mich neu aus auf dich, wenn ich das Ziel nicht mehr sehe oder aus den Augen verloren habe. 
Und doch willst du auch mich dabei haben, wenn es um die Umsetzung deiner Vorhaben und Pläne geht, wenn es darum geht, ein Ziel oder eine Zwischenetappe zu erreichen. 
Danke für dein Zu-Trauen und Zu-Muten.
Danke, dass du mir gibst, was dabei nötig ist: 
Deine Liebe und Güte, Gnade und Barmherzigkeit.
Davon und damit lebe ich. 
Jeden Tag und heute.
Amen

(Saskia Klingelhöfer, 09.06.2023)

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Renate S. /

Herzlichen Dank für das gute Gebet - sehr hilfreich-
gesegneten Tag Ihnen