Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Saskia Klingelhöfer

27.11.2021 / Ein Wunder für jeden Tag

Holst du auch mal Luft?

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Die Kraft eines Ruhetags“

27.11.2021 / Wort zum Tag

Adieu und Tschüss

Hartmut Völkner über 1. Thessalonicher 5,23.

Gebet

Herr Jesus, danke für die berechtigte Hoffnung, dass ich eines Tages bei dir sein werde. Danke für diese Perspektive, dieses Ziel. Danke, dass ich weiß, zu wem ich gehöre, wo ich hingehe und wo ich sein werde – nämlich bei dir.

Das gibt mir Gelassenheit, Ruhe und Frieden für so viele Fragen im Leben. Ich muss nicht alles erleben, auskosten und mitnehmen. Mein Leben muss nicht gelungen, lohnenswert, wichtig oder wertvoll sein nach menschlichen Maßstäben. Ich stehe vor dir, du siehst mich und deine Beurteilung ist maßgeblich.

Danke, dass du mich lieb und angenommen hast und ich dein bin.

Amen.

(Saskia Klingelhöfer)

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.