Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Mirjam Langenbach

Gebet

In der Frühe suche ich dich,
wunderbarer und heiliger Gott,
Licht, ewiger Glanz, schaffende Kraft,
und danke dir für den Tag.
Du schaffst Licht in der Finsternis,
Freude in den Traurigen,
Trost in den Schwermütigen,
Klarheit in den Verwirrten,
Leben in den Schwachen.
Schaffe Licht auch in mir
in der Frühe deines Tages.
Dein Wort ist das Licht. Rede zu mir!
Deine Wahrheit ist das Leben, schaffe Leben in mir,
das ich den Tod nicht fürchte.
Ich bitte dich um Licht für alle Menschen,
die Guten und die Bösen,
um Frieden bitte ich dich für eine friedlose Welt,
um Erbarmen für eine Welt des Hasses
und der Armut des Herzens.
Sei du uns nahe, damit wir dir nahe sind.
Heile uns, geleite uns, segne uns!
Wir danken dir für deinen Tag.
Amen.

(Jörk Zink)

27.06.2024 / Ein Wunder für jeden Tag

Wie benimmst du dich?

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Das Buch Nehemia – leicht zu verstehen“

27.06.2024 / Lied der Woche

Auch dich (4/7)

Mit seinem Lied will Samuel Harfst ermutigen und trösten

27.06.2024 / Aktuelles vom Tag

„Miteinander reden?!“

Nach EU-Wahl: EKD und Diakonie starten Initiative „#VerständigungsOrte“

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.