Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Saskia Klingelhöfer

Gebet

Herr Jesus,
du hast alles getan und gegeben, dass ich zu Gott kommen kann.
Du bist dafür gestorben, damit das möglich ist.
Damit ist alles gesühnt, bezahlt und bereinigt was falsch war und ist in meinem Leben.
Wo ich Fehler gemacht habe und schuldig geworden bin, bewusst und unbewusst.
Und es reicht auch aus, für alles, was ich sonst noch vermassel.
Herr Jesus,
ich danke dir für deine Vergebung;
dass du mich versöhnt hast mit Gott und ich jetzt sein Kind sein darf.
Anders als durch dich ist das nicht möglich.
Herr Jesus,
du bist auferstanden, du lebst.
Und mit dir darf auch ich leben. Im Hier und Heute
und für alle Zeit - auch wenn die irgendwann mal aufhört.
Ich gehöre zu dir. Du sollst der Bestimmer, der Herr sein in meinem Leben.
Ab heute und für immer.
Amen

(Saskia Klingelhöfer, 16.05.2024)

16.05.2024 / Wort zum Tag

Von oben

Michael vom Ende über Psalm 104,13.

16.05.2024 / Ein Wunder für jeden Tag

Gott weiß Bescheid!

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Damit das Beten leichter fällt“

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.