Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Katja Völkl

Gebet

Herr Jesus,
es gibt so viel, was mich beschäftigt,
so viel, wo ich mich verantwortlich fühle,
was ich regeln muss und will.
Aber ich hab nichts in der Hand.
Es passiert und ich hab keinerlei Einfluss darauf.
Ich bin hilflos - und oft auch ohne Plan.
Ich weiß nicht, was dran ist oder angebracht.
Ich bitte dich: hilf mir, mich zu sortieren.
Zeig mir, was ich tun soll - und auch, was nicht
in meiner Verantwortung liegt.
Hilf mir, auf deine Weisungen zu warten - auch
wenn es mir schwerfällt, das auszuhalten.
Danke, dass ich mich dir anvertrauen kann
in allem und mit allem.
Amen

(Katja Völkl, 11.04.2024)

11.04.2024 / Ein Wunder für jeden Tag

Gerädert und doch glücklich?

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Kleine Erinnerungen an große Momente“

11.04.2024 / Wort zum Tag

Auskunft geben

Christian Huth über 1. Petrus 3,15.

11.04.2024 / Rätsel

Finde die Fehler!

Ein biblisches Speisewunder gibt gleich mehrere Rätsel auf.

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.