Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Katja Völkl

Gebet

Lieber Vater im Himmel,

danke, dass du alles in deiner Hand hast!
Danke, dass du die Rettung für diese Welt bist – auch wenn sie so verloren scheint.

Wir dürfen auf dich vertrauen, dass du alles gut machen wirst.
Und deshalb bitte ich dich jetzt ganz besonders für die Menschen in Israel und die Menschen im Gazastreifen.

Ich bitte dich, dass die Lage in den umliegenden Ländern ruhig bleibt und es keine weitere Eskalation gibt.
Ich bitte dich für die Vermissten, von denen es bisher noch kein Lebenszeichen gibt und für die Geiseln, die im Gazastreifen festgehalten werden.

Ich bitte dich auch für die Menschen, die bereits befreit wurden und Schlimmes erlebt haben.
Ich bitte dich für die Angehörigen der vielen Todesopfer und für die Verletzen, die jetzt um ihr Leben kämpfen.

Herr, sei du bei ihnen, tröste und stärke sie und beschütze sie.
Und ich bitte dich auch für die Menschen in Afghanistan, die vom Erdbeben betroffen sind:

Dass sie schnell Hilfe bekommen, dass Verletzte gut versorgt werden können und Verschüttete schnell gerettet werden können.
Danke, dass dir das nicht egal ist und dass du in all diesem Leid da bist, auch wenn wir Menschen das nicht immer sehen.

Du bist unser Heiland und daran wollen wir festhalten.

Amen.

(Katja Völkl, 10.10.2023)

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Angelika S. /

Ich finde die Katja Völkl moderiert die Sendung Aufgeweckt sehr gut!