Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Ute Heuser-Ludwig

Gebet

„HERR, es macht Freude, dir zu danken, 
dich, den Höchsten, mit Liedern zu preisen, 
frühmorgens schon deine Güte zu rühmen 
und nachts noch deine Treue zu verkünden 
beim Klang der zehnsaitigen Harfe, 
zur Musik von Laute und Leier. 
Was du getan hast, HERR, 
macht mich froh; 
dein Eingreifen löst meinen Jubel aus. 
HERR, wie gewaltig sind deine Taten, 
wie unergründlich deine Gedanken! 

Alle, die Gott die Treue halten, 
wachsen auf wie immergrüne Palmen 
und werden groß und stark 
wie Libanonzedern. 
Weil sie in der Nähe des HERRN gepflanzt sind, in den Vorhöfen am Tempel unseres Gottes, wachsen und grünen sie immerzu. 
Noch im hohen Alter tragen sie Frucht, 
immer bleiben sie voll Saft und Kraft. 
Ihr Ergehen bezeugt: 
Der HERR tut das Rechte,
auf ihn ist Verlass, 
bei ihm gibt’s kein Unrecht!
Amen."

(Psalm 92, Verse 2 bis 6 und 13 bis16; Übers: Gute Nachricht Bibel)

25.06.2023 / Ein Wunder für jeden Tag

Fragst du dich das auch?

Gedanken von Déborah Rosenkranz zum Thema „Schwerelos – mit Leichtigkeit durchs Leben“

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.