Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Saskia Klingelhöfer

27.01.2022 / Rätsel

Beharrlich beten

Eine Formulierung des Psalmdichters David gibt ein Rätsel auf.

Gebet

Herr Jesus, ich will dich beim Wort nehmen. Dir glauben und vertrauen: Was du sagst, ist wahr. Und es bewahrheitet sich. Doch manchmal dauert es so lange, bis sich was tut. Oder bis ich es bemerke. Oder es zeigt sich auf eine ganz andere Art, als ich es mir vorgestellt oder erwartet habe.

Herr Jesus, du weißt, wem es gerade schwerfällt, dir zu glauben und zu vertrauen. Ich bitte dich: Steh denen bei, die Zweifel haben. Und Fragen. Steh denen bei, die dich grad nicht sehen und hören können, so richtig oder klar. Du weißt, wer heute deine Hilfe und Unterstützung braucht. Ich bitte dich: Erbarme dich!

Amen.

(Saskia Klingelhöfer)

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.