Navigation überspringen

/ Aufgeweckt

Der gute Start in den Tag

mit Christine Hauwetter

Gebet

Herr und Gott, ich fühle mich manchmal schwach und traurig. Es gibt einiges, was mir auf dem Herzen liegt, was mich lähmt, was mir Mühe macht. Danke, dass Du mich kennst und mich siehst. Bitte schenke mir Geduld, wo ich ungeduldig bin, schenke mir Weisheit, wo ich ratlos bin und schenke mir offene Augen und Ohren und ein offenes Herz. Ich will Dir vertrauen. Danke, dass Du es gut mit mir meinst. Danke, dass Du mich bedingungslos liebst.

Amen.

(Christine Hauwetter)

Playlist zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Kerstin K. /

Die Bibel ist für mich Inspiration. Sie weitet meinen Blick nach innen - und nach außen.