Navigation überspringen

/ Andachtszeit

Sternwanderung

Mit einem Beitrag von Rainer Uhlmann

Der Download dieser Sendung ist noch 9 Tage verfügbar.

Man nennt sie für gewöhnlich „die Weisen aus dem Morgenland“: Menschen, die Gott auf eine besondere Weise angesprochen hatte. Menschen, die einen Stern gesehen hatten – und die diesem Stern folgten. Sie verbanden dieses Ereignis mit der Geburt eines Königs. Und diesen König wollten sie unbedingt sehen.

Im Matthäusevangelium kann man die Geschichte der Weisen aus dem Morgenland nachlesen (s. Matthäus 2,1-12). Gedanken dazu kommen von Dekan im Ruhestand Dr. Rainer Uhlmann aus Gschwend.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.