Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Zum 125. Geburtstag von C.S.Lewis

Der Autor der Narnia-Chroniken bietet Literatur zum Nachdenken und Staunen.

Der bekannte britische Schriftsteller C.S. Lewis kam am 29. November 1898 in Belfast zur Welt. Sein Buch „Pardon, ich bin Christ“ oder die Bücherreihe rund um die Phantasiewelt „Narnia“ sind weltbekannt. Der Theologe und Philosoph Norbert Feinendegen hat sich ausführlich mit dem Leben von C.S. Lewis befasst. Er erklärt, warum der Brite bis heute etwas zu sagen hat und welche seiner Bücher besonders lesenswert sind.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.