Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Konfuzius und der Kern einer Feige

Ein Besuch in der Lutherstadt Wittenberg lohnt gerade jetzt!

Wittenberg ist das unbestrittene Zentrum der Reformation. Hier – auf halbem Weg zwischen Berlin und Leipzig – hat Martin Luther gelebt und gearbeitet. Das Lutherhaus stammt aus dem Jahr 1506. Das heutige Museum ist dringend sanierungsbedürftig. Für den Publikumsverkehr ist es deshalb gesperrt. Aber eine neue Ausstellung an anderem Ort lohnt den Besuch, meint ERF-Reporter Oliver Jeske.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.