Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Kirchenaustritte: „Trendwende möglich!“

Wie eine Gemeinde in der sächsischen Provinz die Vision einer lebendigen Kirche lebt.

Die Kirchenaustritte erreichen Rekordwerte, doch diese Welle lässt sich stoppen – davon ist Pfarrer Justus Geilhufe überzeugt. Seine Kirchengemeinde im sächsischen Großschirma verzeichnet mehr Taufen als Beerdigungen. Bundesweit bekannt ist Geilhufe als Autor, Referent und Podcaster. Mit Kritik an der EKD spart er nicht, gleichzeitig sieht er in der Kirche die „einzige Hoffnung für unser Land“. Mit diesen Thesen eckt er an, doch Geilhufe scheut nicht den Dialog - auch nicht mit denjenigen, die in seiner Kleinstadt den ersten AfD-Bürgermeister Sachsens gewählt haben. Regina König war vor Ort.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.