Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Ein offenes Ohr bei Politik-Frust

Sonja Gaidusch arbeitet als „Demokratie-Begleiterin“.

© O. Jeske / ERF

Demokratie lebt davon, dass jeder, der in ihr lebt, mit einbezogen ist. Doch aktuell gibt es in Deutschland immer mehr Menschen, die sich sozial und finanziell abgehängt fühlen. Ihnen versucht Sonja Gaidusch zu begegnen. Sie ist „Demokratie-Begleiterin“. Oliver Jeske hat mit ihr über ihre Aufgabe gesprochen.

 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.