Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Verständigung zwischen Jung und Alt

Johannes Hartl über ein gutes Miteinander der Generationen.

In wenigen Tagen feiern wir Weihnachten. Zum Fest der Liebe kommen häufig Jung und Alt zusammen. Das ist oft richtig schön, läuft aber nicht immer ganz spannungsfrei ab. Der Theologe und Philosoph Johannes Hartl erklärt, warum Großeltern, Eltern und Kinder in der heutigen Zeit besonders herausgefordert sind, ein gutes Miteinander zu finden und was dabei hilft.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.