Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

„Wir bekommen die Geschichten hautnah mit“

IsraAID-Germany und ZWST unterstützen ukrainische Bevölkerung.

Seit Wochen erreichen uns täglich schreckliche Bilder aus der Ukraine: zerstörte Wohnhäuser und Kindergärten, getötete Zivilisten, traumatisierte Menschen.

 

Die Hilfsorganisation IsraAID-Germany und die Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland steht den Menschen in der Ukraine zur Seite. Darüber sprach Katja Völkl mit Aron Trieb von IsraAID-Germany. Er befindet sich zurzeit an der ukrainisch-rumänischen Grenze.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.