Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

„Beten Sie für Ukrainer und Russen!“

Kiew: EKD-Auslandspfarrer zurück in Deutschland.

Seit Anfang der Woche hat die Lufthansa ihre Flüge in die Ukraine eingestellt. Mit einer der letzten Maschinen konnte EKD-Auslandspfarrer Matthias Lasi das Land verlassen: „Es ging alles sehr schnell und wir konnten uns kaum verabschieden“.

Mit seinen Gedanken ist er bei seiner Gemeinde in Kiew: „Ich bin in großer Sorge.“ Einige Gemeindeglieder hätten Verwandte in der Ostukraine, um deren Sicherheit wird jetzt gebangt.

Seit dem Krieg 2014 laden in Kiew Kirchen und Gemeinden zu ökumenischen Friedensgebeten ein, auch Pfarrer Lasi gibt die Hoffnung auf Frieden nicht auf: „Gott hat immer noch Möglichkeiten, auch wenn unsere menschlichen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.“

Regina König hat mit Pfarrer Matthias Lasi telefoniert.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.