Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Bibel im Handy

Tina Arnold freut sich über eine Bibel, die Konfirmanden und Wenigleser von heute begeistert.

Eine Bibel, die sich auch im Handy gut lesen lässt. Und ein Buch, von dem junge Leute von heute und moderne Wenigleser begeistert sind. Das will die BasisBibel der deutschen Bibelgesellschaft sein.

Angefangen hat dieses Übersetzungsprojekt vor ungefähr zwanzig Jahren. Eine Jugendreferentin träumt von einem Bibeltext, der sich liest wie die Zeitung. Und der auf der anderen Seite aber nahe am Originaltext bleibt.

Heute ist sie Pfarrerin in der Nähe von Stuttgart und hat viele Jahre lang das Projekt BasisBibel mitbegleitet. Ingrid Heinzelmaier hat mit Tina Arnold gesprochen über diese Bibel für das 21.Jahrhundert. Über eine Bibel, die nicht nur ein schönes Buch ist, sondern auch prima ins Handy passt.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.