Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Beten trotz Politikfrust

Bettina Auerswald ermutigt Jungwähler zum Gebet für Politik und Verantwortungsträger.

Besonders junge Leute sind oft enttäuscht von konkreten Entscheidungen der Politik. Der Gang zur Wahlurne aber ist ein Privileg. Und kein Frust über die Politik sollte abhalten von der Fürbitte - und auch nicht vom Wählen.

Darüber ist Ingrid Heinzelmaier im Gespräch mit Bettina Auerswald von Gemeinsambetenbewegen. Das ist eine von ihr gegründete Bewegung. Sie lädt seit knapp zehn Jahren Menschen aus allen Generationen ein zu Gebetswanderungen und anderen Gebetstreffen.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.