Navigation überspringen

/ Aktuelles vom Tag

Die eigene Sprache feiern

In Äthiopien wird der „Internationale Tag der Muttersprache“ besonders gewürdigt.

Lesen und schreiben in der eigenen Muttersprache – das ist in vielen Ländern der Erde keine Selbstverständlichkeit. Die Mitarbeiter von Wycliff Deutschland wollen das ändern. Einen Einblick in ihre Arbeit gibt der Sprachwissenschaftler und Wycliff-Mitarbeiter Andreas Joswig.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.