Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 28:33 min.

„Was wird aus meinem Kind, wenn ich sterbe?“

Sie ist erst 27 Jahre als sie die Diagnose akute myeloische Leukämie bekommt. Doch Rabea Corbacho hat nicht nur Angst um ihr eigenes Leben. Die alleinerziehende Mutter macht sich große Sorgen, was mit ihrer zweijährigen Tochter passiert, wenn sie den Blutkrebs nicht überlebt. Rabea kämpft sich durch qualvolle Behandlungen. Die Prognose der Ärzte ist düster. Und obwohl sie irgendwann mit dem Leben abschließt, ist da immer wieder eine besondere Zusage, die ihr Hoffnung gibt.


Links zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.