Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 25:00 min.

Wofür lebe ich?

Er ist ein „Machertyp“ und hat sein Leben im Griff – bis ein schwerer Unfall Klaus Dewald zum Nachdenken bringt. Die Polizei zeigt ihm später das Wrack und sagt: „So etwas kann man nicht überleben.“ Doch er hat überlebt und er fragt sich: Warum gerade ich – was ist der Sinn meines neu geschenkten Lebens? Klaus beginnt, im großen Stil Hilfstransporte für arme Menschen zu organisieren. Dabei erlebt er viele Wunder – aber auch zwei weitere schwere Unfälle. 

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (2)

Caezilia M. /

Unfassbar

A. R. /

Sehr geehrter Herr Dewald,
Sie stellen mit Ihren schlichten Hiobs-Anklagen ab 14':30" alle modernen G*ttes-Anklagen in den Schatten. Bestätigen aber im Weitergang auch das tatsächlich menschlich mehr