Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 32:45 min.

Neue Hoffnung und Selbstwert

Seine Geschichte bewegt seit Jahren die Zuschauer. Nach der Explosion einer Handgranate ist Nari Bollguri schwer Körperbehindert. In seinem Dorf in Albanien wurde er versteckt. Er fühlte sich wie ein Monster. Doch im Glauben an Jesus Christus fand er neue Hoffnung und Selbstwert. Heute führt er nicht nur ein eigenständiges Leben – er ist auch Vater geworden, hat eine Ausbildung abgeschlossen und engagiert sich für drogenabhängige Menschen. Und er wird heute noch immer wieder auf seine Sendung angesprochen.

 

Links zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
ursula h. /

Unseren gemeinsamen Herrn werde ich seit heute oft bitten, dass noch viele Albanier und andere Menschen moslemischer Religion dieses Zeugnis hören und Frieden finden!