Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ ERF Mensch Gott / 25:45 min.

„Ohne dich kann ich nicht leben!“

Als ihr Mann die Diagnose „Hirntumor“ bekommt, bricht die Welt von Heidi Welsch zusammen. Sie versucht alles, um ihn zu retten - vergeblich. Als er stirbt weiß sie nicht, wie sie ohne ihn weiterleben soll. Sie fühlt sich von Gott im Stich gelassen. Die Trauer macht sie krank. Nach drei Jahren ist sie physisch und psychisch am Ende. 


Links zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.