Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ ERF Gottesdienst / 55:00 min.

„Das Leben ist einmalig“

Zum Thema „Das Leben ist einmalig“ spricht Gemeinschaftspastor Günther Röhm aus der Süddeutschen Gemeinschaft in Albstadt-Truchtelfingen. Seiner Predigt liegt der Bibeltext aus Römer 5,8 zugrunde, anhand dessen er erläutert, dass jeder Mensch seinen Wert nicht aus sich selbst hat, sondern weil ihm von Gott sein Wert zugesprochen wird, wie auch ein Geldschein seinen Wert nicht verliert, selbst wenn er zerknittert und schmutzig ist.


Links zur Sendung

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
Lydia Stähli /

Ganz herzlichen Dank für diesen stärkenden, ermutigenden Gottesdienst.
Wäre es möglich, die vorgetragenen Lieder zum persönlichen Gebrauch zu erhalten? Sie haben mich ganz direkt angesprochen und berührt. Danke vielmal.

Julie Ackermann /

Dein tägliches Brot, gib uns heute; alles ist "Sein". Das haben wir vergessen, wahrscheinlich?

Herm-Dieter Siegel /

Die Predigt von Pastor Röhm war deutlich, verständlich, einprägsam und hat mich sehr berührt. Auch das Statement des jungen Mannes war ergreifend. Ein gelungener Gottesdienst.