Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ ERF Dokumentationen / 28:55 min.

Wenn Gott uns das Liebste nimmt (2/2)

Krista, Nikki und Jessica Mayer. Drei chic angezogene Mädchen auf dem Weg zum Polterabend ihres älteren Bruders. Sie sollten seine Brautjungfern sein! Doch unterwegs kommt es zu einem Autounfall. Alle drei Mädchen sterben. Für die Eltern Joe und Debbie Mayer sind es die schlimmsten Stunden ihres Lebens. Ein Albtraum. Doch der Dokumentarfilm ist eine Liebesgeschichte. Denn durch den schrecklichen Verlust entdecken Joe und Debbie auch das Wunder und Geheimnis von Gottes nie endender Liebe.

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Dorothea St. /

Welch ein Zeugnis. Danke dafür. Es war für uns schon so schwer. nur eine Tochter zu verlieren, aber drei??? Es tröstet mich, zu erleben, wie das Ehepaar Mayers an Gott festgehalten hat und nicht zerbrochen ist. Ja, man kann IHN erleben, ER ist da.