Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ Echtzeit mit Jörg Dechert / 11:27 min.

Wutabfall?

Wie du deinen Frust entsorgen kannst, ohne deine Beziehungen zu verseuchen.

Bibelstelle: Psalm 4,5-6

Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Norbert E. /

Hallo Herr Dr. Dechert,
vielen Dank für diesen sinnvollen Beitrag.
Wenn Jesus der Mittelpunkt unseres Lebens in seiner Hand ist, dann sollten wir wirklich alles dankbar mit ihm teilen und befreit werden. Vielen Dank auch für dieses emotionale Gebet, wo ich spürte, dass es aus dem tiefsten Winkel ihres Herzens kam. Danke für die Offenheit. Viele Grüße und eine gesegnete Woche.
Norbert E.

Daniela D. /

Hallo Herr Dechert,
Danke für Ihre echtzeit Folge. Das Thema Wut und Zorn treibt mich momentan persönlich sehr um. Da ich zur Zeit auf eine wogngruppe meine Ausbildung zur heilerziehungspflege mache, wo ich mit einem Mitarbeiter zu tun habe ,vor dem alle Bewohner einschließlich die Mitarbeiter und auch ich Angst haben. Und mir aks Schülerin leider Da die Hände gebunden sind und nichts machen kann. Dieser Mitarbeiter schreit bermanent die Bewohner und die Mitarbeiter an. Das erschreckende was mehr