Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ 53:32 Min. / Talkwerk

Schwarze Löcher, Mambo No.5 und Tiktok

Talk mit Heino Falcke, David Lubega und Millane Friesen.

Heino Falcke ist Astrophysiker und 2019 präsentierten er und sein Team das erste Foto eines Schwarzen Lochs. In der Sendung erklärt er, wie es dazu kam und was das für uns alle bedeutet.

Mit seinem Hit „Mambo No. 5“ wird David Lubega über Nacht reich und berühmt. Doch innerlich bleibt er leer und sehnt sich nach einem tieferen Sinn im Leben. Am absoluten Tiefpunkt angekommen, begegnet ihm Gott, der sein Leben verändert.

Millane Friesen nennt sich Content-Creator. Auf Tiktok und Instagram folgen ihr über 6 Millionen Follower. Da setzt sie sich u.a. ein gegen „Toxic positivity“ und sagt: Es ist okay, sich nicht immer gut zu fühlen. 

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare (1)

Sandra /

Wer atmet da so schwer oder ist jemand am schlafen und schnarcheln?

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Mambo No.5

30.11.2022 / Talkwerk

Mambo No.5

1999 hatte David Lou Bega einen Welthit. Ruhm und Reichtum folgten, aber nicht das Glück.

mehr
14:46 Min.