Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ 54:33 Min. / Talkwerk

Düsterrock, Selbstbewusstsein und ein Profitraum

Talk mit Dero Goi, Tina Tschage und Manuel Bühler.

Dero Goi war Frontmann der Band „Oomph!“, die Band stand für „neue deutsche Härte“. Nach über 30 Jahren hat er die Band verlassen. Sein Sohn war mit 3 Jahren an Krebs erkrankt und Dero suchte nach dem Sinn im Leben.

Tina Tschage liebt die persönliche Arbeit mit ihren Klienten. Sie sollen sprachfähiger und sich selbst bewusster werden. 

Manuel Bühler wolle Profifußballer werden. Die Chancen dazu standen sehr gut, bis ihm in einem Testspiel ein fatalen Fehler unterlief. Zudem kamen noch diverse Verletzungen und schließlich blieb nichts Anderes übrig: Viel zu früh musste er seine Karriere an den Nagel hängen. Mittlerweile begleitet er Fußballprofis.  

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Ich wollte schockieren

21.05.2022 / Talkwerk

Ich wollte schockieren

Dero Goi war Frontmann der Band „Oomph!“, die Band stand für „neue deutsche Härte“.

mehr
18:23 Min.
Vorschaubild: Fußballtraum geplatzt

25.05.2022 / Talkwerk

Fußballtraum geplatzt

Manuel Bühler wollte Profifußballer werden. Die Chancen dazu standen sehr gut.

mehr
18:50 Min.