Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ 57:46 Min. / Talkwerk

Pornos, Superschurke und ein Seitensprung

Talk mit Stephan Münch, Josef Müller und Anna Fröse.

Als Stephan Münch in seiner Jugend Bilder von halbnackten Frauen im Katalog sieht, spürt er, dass etwas in ihm vorgeht - ein Gefühl, das er bis dahin nicht kennt. Doch niemand redet darüber. Sexualität ist in den christlichen Kreisen, in denen er aufwächst, ein Tabu. Und wenn darüber gesprochen wird, dann ganz vorsichtig. Es wird gewarnt - ja gar verboten. Sex gehört in die Ehe. Doch der Teenager kann damit nichts anfangen. Dieses Verlangen geht ja dadurch nicht einfach weg. Er sucht immer öfter nach einschlägigen Bildern. Nackte Haut zieht ihn magisch an. Er kämpft mit schlechtem Gewissen und hofft, dass sich das Verlangen legt, wenn er heiratet. Es kommt jedoch anders. Noch heute ist der Pastor und Theologe nicht ganz frei davon. Aber er redet offen darüber. 

Josef Müller, der Star unter den Steuerberatern aus Starnberg, war das Goldene Ticket für jeden, der in München Rang und Namen hatte. Doch hinter der glänzenden Fassade seines internationalen Jet-Set-Lebens verbarg sich eine dunkle Wahrheit. Was mit Veruntreuung begann, entwickelte sich zu einem kriminellen Katz-und-Maus-Spiel, das selbst James Bond blass aussehen lässt. Müllers Leben nahm eine dramatische Wende, als er sich auf eine atemberaubende Flucht quer durch Amerika begab, stets verfolgt vom FBI.

Anna Fröse hat gelernt durchzuhalten und anderen nicht zur Last zu fallen. Sie verleugnet sich selbst und auch in ihrer Ehe bekommt sie das Gefühl vermittelt, ihre Emotionen seien unwichtig. Vielleicht entwickelte sich deshalb die Freundschaft zu einem anderen Mann zu einer Affäre. Als diese auffällt, ist Anna froh, keine Lüge mehr leben zu müssen, doch wie kann aus diesem Scherbenhaufen wieder Gutes entstehen. Wie Anna Fröse und ihr Mann es geschafft haben, ihre Ehe wiederherzustellen und mit Gottes Hilfe eine viel bessere Ehe als je zuvor führen, davon erzählt Anna im Talkwerk.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Familienerbe

18.05.2024 / Talkwerk

Familienerbe

Mit 11 wird Donald Woods zum Säufer. Seine Vorbilder sind sein Vater und sein Großvater.

mehr
19:04 Min.