Navigation überspringen
Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie Analytische-Cookies akzeptieren.
Cookie Einstellungen
Player starten/anhalten

/ 17:58 Min. / Talkwerk

Einsamkeit – die neue Volkskrankheit

Dr. Hans-Arved Willberg hat zum Thema Einsamkeit und Vereinsamung geforscht.

Fast jeder/jede Dritte zwischen 18 und 35 gibt an, seht einsam zu sein. Dr. Hans-Arved-Willberg ist Theologe, Philosoph und promovierter Sozial- und Verhaltenswissenschaftler und beschäftigt sich auch aus persönlicher Betroffenheit mit diesem gesellschaftlichen Phänomen. Denn als ein alter Freund aufgrund von Vereinsamung suizidale Gedanken entwickelt, versucht er ihm zu helfen – und stellt fest: Das ist leichter gesagt als getan. Dr. Willberg beginnt, das Thema Einsamkeit und Vereinsamung zu erforschen. Seine Ergebnisse hat er in einem Buch veröffentlicht. Wir sprechen mit ihm.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Am seidenen Faden

15.04.2024 / Talkwerk

Am seidenen Faden

Rebekkah Staudinger besiegt nach Koma und Not-OPs eine Darmkrankheit und kämpft sich zurück ins Leben.

mehr
19:19 Min.