Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ 17:40 Min. / Talkwerk

Tod des Sohnes

Der fünfjährige Sohn von Marzia Plichta starb bei einem Autounfall.

Innerhalb weniger Sekunden wird ein schöner Familienurlaub zur Lebenskrise. Marzia Plichta und ihre Familie werden in ihrem Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang von einem Zug erfasst. Ihr fünfjähriger Sohn stirbt noch an der Unfallstelle. Es beginnt eine Zeit des Schmerzes, körperlich und seelisch.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren