Navigation überspringen
Player starten/anhalten

/ 4:25 Min. / Storythek

Narben-Fotografie

Fotografin Sylvia Bechle ermutigt Menschen dazu, das zu zeigen, was sie lieber verstecken.

Narben sind Zeugen von Verletzungen und Schmerz. Lieber verbirgt man sie oder trägt sie nicht zu offen zur Schau. Dabei erzählen sie Geschichten. Fotografin Sylvia Bechle portraitiert Menschen und ihre Narben. Es sind Geschichten voller Mut, Hoffnung und Heilung. Wir waren bei einem Narben-Shooting dabei. Übrigens freut sich Sylvia Bechle immer über Menschen, die an ihrem Projekt teilnehmen möchten. 

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Hilfe bei Einsamkeit

31.08.2021 / Storythek

Hilfe bei Einsamkeit

Eveline Harder ist Mitarbeiterin bei Silbernetz e.V. und hört einsamen Menschen zu.

mehr
4:24 Min.
Vorschaubild: Hirnblutung mit Anfang 20

16.12.2021 / Storythek

Hirnblutung mit Anfang 20

Plötzlich geht für Tim Eichler gar nichts mehr. Ein harter Kampf zurück ins Leben beginnt.

mehr
6:00 Min.