Navigation überspringen
Wasser für Rosen und Menschen

/ 3:21 Min. / Aktuell

Wasser für Rosen und Menschen

Dürreperioden sorgen in Kenia für Wasserknappheit.

In Kenia gibt es riesige Rosenfarmen, die Bewässerung benötigen. Gleichzeitig leidet Kenia immer wieder unter Trockenheit und 40 Prozent der Bevölkerung haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Hier erklären wir, wie jeder und jede Einzelne helfen kann.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren