Navigation überspringen
Hätte ich doch was gesagt

/ 2:57 Min. / Album der Woche

Hätte ich doch was gesagt

Album der Woche: „Katy Nichole“ von Katy Nichole.

Erst hatte sie Skoliose und einen schiefen Rücken, dann eine OP und Depressionen und am Ende eine Heilung und einen Chart-Hit mit ihrem Song „In Jesus Name (God of Possible)”. Über Katy Nichole gibt es aber noch mehr interessante Dinge zu sagen.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Hoffnungshysterie

11.11.2021 / Album der Woche

Hoffnungshysterie

Album der Woche: „No Greater Love“ von The Color

mehr
2:32 Min.
Vorschaubild: Wohl dosiert gut zu hören

11.03.2022 / Album der Woche

Wohl dosiert gut zu hören

Album der Woche: „Highest Praise“ von Stephen McWhirter und Jason Clayborn.

mehr
2:48 Min.
Vorschaubild: Gospel neu gedacht

15.11.2021 / Album der Woche

Gospel neu gedacht

Album der Woche: „I’m Here For You – EP“ von Jonathan Traylor.

mehr
2:18 Min.