Navigation überspringen
Unglaubliche Weihnachten

/ 2:58 Min. / Aktuell

Unglaubliche Weihnachten

… bloß nicht wundern.

Wusstest du schon? Der erste Bericht über ein Weihnachtsfest am 25. Dezember stammt aus dem Jahr 336. Wahrscheinlich feierten Christen in Rom das erste Weihnachten schon zwischen 243 und 336 n.Chr. – Damals glaubten viele Menschen im römischen Reich an den Sonnengott Mithras (auch bekannt als Sol Invictus). Ihn feierten sie am 25. Dezember. Und weil die Christen lieber nicht den Sonnengott feiern wollten, legten sie Jesu‘ Geburtstagsfeier auf den Termin. Noch mehr Weihnachtswissen im Beitrag.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Kein Fähnlein im Wind mehr sein

07.05.2022 / Aktuell

Kein Fähnlein im Wind mehr sein

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi.

mehr
3:17 Min.