Navigation überspringen
In der Kürze liegt die Würze

/ 2:29 Min. / Album der Woche

In der Kürze liegt die Würze

Album der Woche: „Grace in the Wilderness“ von Stars go dim.

Stars go Dim alias Chris Cleveland sagt über sein neues Album “Grace in the Wilderness”: “Dies ist eine Platte, die mich als Künstler meiner Meinung nach besser repräsentiert als alles, was ich jemals veröffentlicht habe”. Und noch etwas fällt auf: Die Platte ist kurz. Warum? Das liegt am Genre.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Von unbesungenen Helden

31.03.2022 / Album der Woche

Von unbesungenen Helden

Album der Woche: „What are We Waiting For?“ von for KING & COUNTRY

mehr
2:06 Min.
Vorschaubild: Keine guten Sänger?

24.03.2022 / Album der Woche

Keine guten Sänger?

Album der Woche: „Better View, Part I+II“ von Switch.

mehr
2:28 Min.
Vorschaubild: Musik für alle

16.11.2021 / Album der Woche

Musik für alle

Album der Woche: „I’m Here For You – EP“ von Jonathan Traylor.

mehr
3:18 Min.