Navigation überspringen
Ehrenamt extrem

/ 2:48 Min. / Aktuell

Ehrenamt extrem

Tag der humanitären Hilfe: „Mein Wunsch zu helfen, ist größer als meine Angst“.

Sie riskieren ihr eigenes Leben, indem sie sich für Schwache in akuten Notlagen einsetzen: humanitäre Hilfskräfte. Besonders in afrikanischen Gebieten begeben sich die Helferinnen und Helfer oft in Lebensgefahr, da sie immer wieder von terroristischen Gruppen angegriffen werden. Aida Sumana Hamani unterstützt ein Projekt der Christoffel-Blindenmission (CBM) in Niger, Westafrika, und arbeitet unter oft lebensbedrohlichen Umständen.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Rückblick und Ausblick

01.01.2022 / Aktuell

Rückblick und Ausblick

Warum sich ein persönlicher Jahresrückblick lohnt in „Bühne frei!“ – dem Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi.

mehr
3:54 Min.
Vorschaubild: Keine Chance den Segenskillern

12.02.2022 / Aktuell

Keine Chance den Segenskillern

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi.

mehr
3:48 Min.