Navigation überspringen
Werbung für Abtreibung? – Bundesregierung sagt „Ja“

/ 2:25 Min. / Aktuell

Werbung für Abtreibung? – Bundesregierung sagt „Ja“

Warum der §219a wegfallen soll und wie die Reaktionen darauf sind.

Stell dir vor du hast einen Beruf und bietest verschiedene Dinge an, darfst aber für bestimmte deiner Angebote nicht um Kunden werben. Für Ärztinnen und Ärzte, die in Deutschland Abtreibungen anbieten galt das bisher so. Das Gesetz, das das verbietet, soll jetzt fallen. Meinungen pro und contra dazu haben wir zusammengetragen.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Wie Mitgefühl entsteht

26.03.2022 / Aktuell

Wie Mitgefühl entsteht

„Bühne frei“ – Der Podcast von ERF Jess mit Tabitha Bühne und Horst Kretschi.

mehr
2:21 Min.