Navigation überspringen
How to Gasumlage

/ 3:30 Min. / Aktuell

How to Gasumlage

Was die Gasumlage für Verbraucher bedeutet, erklärt Christian Kolb.

Aus Russland kommt weniger Gas. Deshalb müssen unsere Lieferanten das Gas von alternativen Quellen beziehen – zu höheren Kosten. Private Haushalte und Unternehmen sollen das durch die Gasumlage bezahlen. Mit 2,4 Cent pro Kilowattstunde. Damit die Belastung nicht zu groß wird, soll die Mehrwertsteuer auf Gas von 19% auf 7% gesenkt werden.

Was das für Gaskunden bedeuten kann, erklärt Christian Kolb, stellvertretender Vorsitzender des ERF, exemplarisch anhand seiner Familiensituation.

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Nicht nur digital!

07.10.2021 / Aktuell

Nicht nur digital!

Spielemesse in Essen startet in einer Woche

mehr
3:15 Min.