Navigation überspringen
Grund genug, uns zu lieben

/ 2:30 Min. / Album der Woche

Grund genug, uns zu lieben

Album der Woche: „Ich wär so gern New York“ von Bastian Benoa.

Kein Mensch ist perfekt und viele finden sich selbst oft unausstehlich. Für Gott ist das aber kein Hindernis, uns zu lieben, sagt Singer-Songwriter Bastian Benoa. 

Dein Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte dich auch interessieren

Vorschaubild: Die schmerzliche Wahrheit

12.01.2023 / Album der Woche

Die schmerzliche Wahrheit

Album der Woche: „The Consequence of being alive“ von Gable Price and Friends.

mehr
2:55 Min.